landpädagogik


Die Idee von der Pädagogik "auf dem Lande" hat das Ziel, einen Lebensort für Kinder, Jugendliche und Auszeit-Suchende zu schaffen, der als eine Inspiration auf ihrem Weg dient und zur persönlichen Entwicklung unterstützend sein kann.

Mit Hilfe von verschiedenen Möglichkeiten, welche der Lebensraum Land bietet, können individuell-pädagogische Wege gefunden werden, die sich an dem Bedarf und den Fähigkeiten der einzelnen Person orientieren.

Ob es die Tiere zu versorgen gibt, sich im Garten oder in handwerklichen Tätigkeiten auszuprobieren - kurz: auf das Wesentliche, was vorhanden ist, darf sich der Mensch hier besinnen: in der Natur. Auf dem Land.

 

 

Im Aufbau:

Individualpädagogik

Naturerfahrung

Auszeiten

Dorfgespräche

Kulturraum